Archiv | 19:18

Nüsschen

11 Jul

Heute morgen im Schwimmbad. 
Die Kinder ziehen sich mehr oder weniger ohne Scham draußen um. 
Gute Laune.
Ein Eichhörnchen flitzt über die saftig grüne Wiese. 
Max flitzt hinterher, tanzt und freut sich. 
Sarah ruft ihm hinterher: „Max, vielleicht sucht es deine kleinen Nüsschen!“
Sie kichert. 
Er lacht. 
Ich, mit gespielter Empörung über diese offensichtlich zweideutige Aussage: 
„Also Saaaraaaaah…“
Sie lacht nochmal. 
Ich grinse und rolle die Augen. 
Sarah: „Aber Frau A., der Max hat dort letztes Jahr wirklich Nüsschen vergraben!“

Ups. 
Merke: Manche Zweideutigkeiten existieren nur in MEINEM Kopf, nicht in dem der Kinder. 😉

Advertisements