Kultur on Tour

8 Jul

Exkursion nach Erfurt stand heute auf dem Programm. Zwei vierte Klassen, 2 Lehrer, eine Erzieherin, ich.

Während meine größte Sorge mal wieder „hoffentlich kotzt keiner“ war, stellte sich etwas ganz anderes als problematisch heraus… Der Busfahrer!

Ein sympathischer, älterer Herr, graues Haar, flotte Sprüche auf den Lippen, alles prima.
Kurz nach der Abfahrt wurden dann aber die Fetenhits und sämtliche rote Pferde, Gummiboote, Zwiebeln auf dem Kopf und Pokerfaces auf voller Lautstärke abgespielt.
Die Kinder hatten Spaß und tanzten förmlich auf ihren Sitzen. Der Busfahrer machte die Musik stückweise aus, um in den vollen Gesangesgenuss der Kinder zu kommen. Wahnsinn. Es war wie in einer Kinderdisco.

Blöd nur, dass man sich bei nicht-gesanglichen Dingen (z.B. bei Unterhaltungen) regelrecht anschreien musste.
Fazit: Musik leiser, Spaß blieb.

Der Erfurt-Besuch an sich war wie immer sehr schön. Für mich nicht unbedingt zielgerichtet genug (inhaltlich), aber die „Notenzeit ist ja rum“ und wir „sind hier zum genießen“…es sei ihnen gegönnt!

Highlight des Tages:
Eines unserer Kinder war der Meinung, in den Kinderpool der ega springen zu müssen. Prinzipiell kein Problem, wenn man wie alle anderen Wechselsachen dabei hat.
Aber…das hatte unser Kind nicht. Das fiel ihm natürlich erst auf, als sich alle anderen umzogen und abtrockneten.
Also was tun?
Klar, Regencape kaufen (bei 27 Grad) & darauf auf der Heimfahrt gemütlich Platz nehmen.

Hallelujah! Ich sag ja – es wird nie langweilig! 😉

Advertisements

Eine Antwort to “Kultur on Tour”

  1. pausenkaffee 9. Juli 2013 um 12:04 #

    Sehr süß 🙂 Aber ihr habt das ja geschickt geregelt! Irgendwie doch schade, dass ich keine so kleinen Kinder unterrichte und sowas erzählen kann, aber die großen bauen auch genug Mist 😀

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: