Es geht um…alles?!

9 Jun

Der Lebenslauf wurde aktualisiert, die Zeugnisse zusammengesucht…gleich bügel ich noch meine Bluse und dann sind die Vorbereitungen für’s Vorstellungsgespräch beendet. 

Morgen früh muss ich noch an IRGENDEINER Schule vorbei, um meine BA/MA-Zeugnisse beglaubigen zu lassen – meine letzten Kopien sind für die normale Bewerbung draufgegangen. Ich konnte ja nicht ahnen, dass ich in nem anderen Schulamt nochmal alles extra mitbringen muss. Also: morgen etwas früher raus und das noch erledigen. 

Sicherlich würden die das auch im Schulamt beglaubigen – aber ich will da nicht so unprofessionell ankommen und noch um ne Beglaubigung „betteln“. Dann lieber hoffen, dass das die nahegelegene Grundschule macht – laut Internet dürfen Schulen sowas. 😉 

Dann werde ich da hin düsen (eine Stunde Fahrt), mich vorstellen und hoffen, dass es dann irgendwann nen Anruf gibt…so á la: „Sie haben die Stelle!!!“ 

Übrigens hab ich mich in der letzten Nachricht geirrt – meine Berechnungen gingen vom falschen Standort aus. Die potentiellen Schulen in dem Brief sind 30, 60 und 75min entfernt. Letztere würde meine Schmerzgrenze überschreiten. Ich habe kein Problem damit, früh aufzustehen (nicht mehr…) – aber wenn die Schule 7:30 beginnt will ich spätestens um 7 dort sein. Bei 1:15h Anfahrt hieße das Abfahrt um 5:45 Uhr und würde sich nur leicht von meiner jetzigen Situation unterscheiden. 
ABER: was ist im Winter? Soll ich da um 5:00 losfahren? 
Hmpf. Schwierig. 

Ich habe eure Diskussionen hinsichtlich „Hab dich nicht so, sei froh wenn du ne Stelle kriegst – egal ob du umziehen musst oder nicht“ gelesen. Sicherlich sollte man zuschlagen wenn sich was ergibt. Aber irgendwo ist ne Grenze. Die liegt für mich bei einer Stunde Fahrtzeit. Mehr geht nicht. Ich hab das jetzt knapp anderthalb Jahre mitgemacht…und es ist machbar. Aber es geht unendlich viel Zeit (mindestens 2 Stunden) täglich verloren, in denen ich im Auto hocke und die Umwelt verpeste. 
Allein aus Umweltgründen könnte Thüringen doch so nett sein und Lehrer wohnortnah einsetzen – das wär doch was, nicht?! 

Nun ja. Ich geh jetzt bügeln und dann demnächst ins Bett. Morgen steht neben dem „Bewerbungsgespräch“ noch der Besuch meiner Ex-Hortkollegen und die große Inspektion im Autohaus an. Gestern habe ich die 35.000 Kilometer geknackt – in etwas mehr als 14 Monaten… 

In diesem Sinne: Daumen  drücken morgen Vormittag- es ist wirklich sauwichtig… Ich weiß gar nicht, ob ich Hoffnung habe oder nicht. Mein Notenschnitt ist nicht der Beste, es gibt bessere als meinen. Aber ich find mich eigentlich ganz nett, ich bin motiviert und habe Lust auf den Job. 

Mehr kann ich nicht sein, mehr kann ich nicht tun. 

…morgen werden wir sehn, ob das reicht! 😉 

Ps.: Um Fragen vorzubeugen: Thüringen verbeamtet seine Lehrer nicht. Mit großem Glück kriegt man eine unbefristete Vollzeitstelle (darum geht es morgen übrigens), mit Pech nur Teilzeit und/oder befristet. 

Advertisements

5 Antworten to “Es geht um…alles?!”

  1. diereferendarin 10. Juni 2013 um 08:42 #

    Wie sähe es denn mit den Öffentlichen aus, falls es die Schule mit dem 75 Minuten Anfahrtsweg werden würde?

    • bambooos 10. Juni 2013 um 08:44 #

      Ich wohne in einer SEHR ländlichen Gegend – keine Chance.

      • diereferendarin 10. Juni 2013 um 08:48 #

        Dachte ich mir fast, obwohl ich über die Öffentlichen in Thüringen nicht viel weiß.

  2. Frau B. 9. Juni 2013 um 21:23 #

    Auch ich drück dir ganz fest die Daumen! Und wenn du schon die Kompetenzbluse gebügelt hast… 🙂

  3. herr_mess 9. Juni 2013 um 19:30 #

    Drück dir die Daumen für den großen Jackpot!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: