Update Mission Balkongrün

12 Mai

Vorgeschichte: *klick*

Ich war grad auf dem Balkon, zupfte ein bisschen lästiges Unkraut aus den Kästen…und dann sah ich ihn.

Den ersten Grashalm!!!

20130512-202903.jpg

Er ist noch ganz klein und zart, etwa 2cm hoch und saftig grün.

Auch wenn ihr jetzt sicher denkt, dass ich irre bin, aber…ICH BIN SO STOLZ!!!

Hier nochmal in Nahaufnahme:

20130512-203033.jpg

Vielleicht wird es tatsächlich was mit dem Rasen in den Balkonkästen…ein erster Schritt ist schonmal gemacht.

Mit freudigen Grüßen,
Frau Gärtnerin 😉

Advertisements

8 Antworten to “Update Mission Balkongrün”

  1. mokinamonaz 12. Mai 2013 um 20:02 #

    Nix gegen Deinen grünen Daumen, aber ich bezweifele, dass in 4 Tagen ein solch großer Grashalm wächst, aber das Projekt bleibt spannend……. 😉

    LG
    ~M

    • bambooos 12. Mai 2013 um 20:22 #

      Hm. Ich hab mich auch gewundert, aber irgendwo muss der ja herkommen… 🙂

      • mokinamonaz 12. Mai 2013 um 20:26 #

        Unkraut?
        Wenn ich das richtig verstanden habe, war das bereits benutze Blumenerde. Dann ist das wahrscheinlich schon Gras, was das wächst, aber eben nicht die Sorte, die Du gesät hast.

        LG
        ~M

      • bambooos 12. Mai 2013 um 20:29 #

        Das könnte sein…ich bilde mir trotzdem ein, dass es „mein“ Gras ist. Lass mir doch die Freude 😉

        Ps.: Auf der Packung steht „Wunder-Rasen“…vielleicht ist es ja ein Wunder 😉

      • mokinamonaz 12. Mai 2013 um 20:39 #

        Ich würde es auf keinen Fall entfernen, wer weiß was daraus wächst. Vielleicht ist es ja auch eine ganz tolle Blume…… (das meine ich übrigens jetzt ganz ernst…)

        LG
        ~M

      • bambooos 12. Mai 2013 um 20:42 #

        Lassen wir uns mal überraschen. Ich werde berichten 🙂

  2. Smut 12. Mai 2013 um 18:42 #

    Doch zuviel Likör 43 getrunken?????????????
    😎😎😎😎😎😎😎😎😎

    • bambooos 12. Mai 2013 um 18:43 #

      Was hat das mit dem Grashalm zu tun? Das ist doch ein Grashalm, oder?!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: