Wochenende

28 Okt

Es gibt so Wochenenden, die sind toll. Wochenenden, ohne Arbeit, ohne Aufgaben, ohne Verpflichtungen. Herrlich.

Samstag kam Schatzi vergleichsweise spät von der Arbeit. Die Reifenbranche wurde Samstag ja überrannt, weil so „plötzlich“ der Schnee da war… 😉 Ich hab meine Winterreifen ja schon ne Weile drauf & war deshalb recht unbesorgt.

Abends habe ich mich seit Monaten das erste Mal wieder mit einer Freundin getroffen. Darauf hatte ich mich schon gefreut – denn egal, wie lange wir uns nicht gesehen haben, wenn wir uns treffen, ist es jedes Mal wieder schön.

Auf dem Plan stand Essen gehen & Kino. Und das war auch richtig schön.

Mein Menü:
– Tomatensuppe mit Mozarella-Kügelchen
– Spinat-Semmelknödel mit Nussbutter & Wurzelgemüse
– Eisbecher mit heißen Pfirsichen

Bilder?
Hier:

20121028-174302.jpg

20121028-173813.jpg

Yummi!

Danach ging’s ins Kino.
„Mann tut was Mann kann“
Ich hatte mich vorher nicht belesen, um was es genau geht & ließ mich überraschen. Etwas kritisch war ich schon, aber nicht wegen dem Film, sondern wegen dem Hauptdarsteller… Wotan Wilke Möhring.
Dieser Name…Arghs. Okay, er kann ja nix dafür, aber…welche Eltern nennen ihr Kind denn so?!

Nun ja… Mein Fazit? Toller Film!
…und das, obwohl es ein deutscher Film ist… 😉 Die sind ja oft nahe an der Schamgrenze, aber…der nicht.
Also: empfehlenswert! Anschauen!

Heute ging’s zu Mutti. Durfte mir ein Essen wünschen… Und mich für Serviettenkloß entschieden 🙂 Normale Klöße gabs auch…aber nicht für mich. Hätte mich am liebsten im Serviettenkloß gewälzt…saulecker!

Bilder?
Klar!

20121028-175149.jpg

Hmmmm….Auf das Fleisch (das man ja zum Soße machen braucht) hab ich verzichtet – damit mehr Platz für den SK war 😉

Joar. Jetzt lieg ich bei Mutti auf der Couch, die Glotze läuft (also richtig schön Hirn aus) und es wird rumgehangen.
Richtig. Schön. Entspannt.
Gefällt mir sehr 🙂

Morgen geht’s ab zu IKEA – darauf freu ich mich schon sehr. War viel zu lange nicht mehr dort…als ich noch in Erfurt gewohnt habe, war ich teilweise mehrmals die Woche dort…mit dem Umzug hat sich das ja erledigt 😉

So, das war’s von mir.

Ach nee, eine Sache noch: ich habe mir vorgenommen, ab morgen ne Weile (mindestens eine Woche) auf Facebook & Twitter zu verzichten. Weil es mir einfach zu viel Zeit geraubt hat in der letzten Woche. Hab kaum was geschafft & das will ich ändern 😉

Blog läuft aber weiter, keine Sorge!

In diesem Sinne: Adios Amigos!
Frau A.

Ps.: Wie habt ihr euer Wochenende verbracht? Gemütlich? Mit Freunden? Wart ihr draußen im Schnee? 😉

Advertisements

8 Antworten to “Wochenende”

  1. frl_wunder 30. Oktober 2012 um 14:44 #

    davon gibt´s ´nen Film? Jetzt weiß ich schon mal, was ich am kommenden Wochenende machen werde – das Buch war nämlich super 🙂

    Was das Essen angeht, muss ich mich Jürgen anschließen, sieht sehr lecker aus! Kriegt man gleich wieder Hunger 😉

  2. Jürgen 29. Oktober 2012 um 17:02 #

    Bei den Bildern läuft das Wasser im Mund zusammen. Ich hab das Wochenende auch mit Kochen zugebracht: Schweinebraten, Surfleisch, Sellerie, Karotten und Rosenkohl. Ach ja, und Apple Crumble.

    • bambooos 29. Oktober 2012 um 17:38 #

      Yummi. Das klingt auch richtig gut! 🙂

  3. inneres Stimmchen 29. Oktober 2012 um 09:43 #

    Schnee… hier war kein Schnee…
    ich glaub diese Schneegeschichte war ein Internetflashmob
    bitte eine Beweisfotos posten- ich weíll erst noch meine Kastanienraupen verschrumpeln sehen 😀
    a git voch!

  4. rr 28. Oktober 2012 um 20:34 #

    Betreff deutscher Film: Ich empfehle dringlich BANG BOOM BANG!

    http://www.imdb.de/title/tt0135790/

    cheers
    r

  5. Fräulein Ratgeber 28. Oktober 2012 um 18:22 #

    Kommst du auch in der Stadt vorbei, wenn du zu IKEA machst?

    • bambooos 28. Oktober 2012 um 18:23 #

      Mal sehen. Bin mit Mutti unterwegs, also sind Dates nicht möglich 😉

      • Fräulein Ratgeber 28. Oktober 2012 um 18:33 #

        Schade! Aber viel Spaß!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: