5. Herbstferientag

26 Okt

Zu faul zum Schreiben, aber heiß auf Collagen (ich liebe meine neue App!)

Deshalb heute so…:
Erinnert an:

20121026-181940.jpg
Gefreut über:

20121026-182006.jpg
Gekocht:

20121026-182028.jpg

Die Augen verdreht:

20121026-182101.jpg
Ja, bei uns hat es geschneit. Heute Mittag. Links im Bild: letzte Woche. Rechts im Bild: Heute. Sogar unseren See haben sie abgelassen & die Fische rausgeangelt.
Hmpf.

Weitere Vorkommnisse:
– geduscht
– Geschirrspüler eingeräumt
– gelüftet
– Post reingeholt
– bei Klett & Amazon bestellt
– Pro7 geschaut
– besten Freund angemeckert
– Mädchen-Date klar gemacht

Reicht doch für nen ganzen Tag, oder?

Nächste Woche bin ich fleißig, versprochen 😉

Advertisements

6 Antworten to “5. Herbstferientag”

  1. Anikó 26. Oktober 2012 um 16:37 #

    Hört sich nach einem entspannten Tag an 🙂 Entspann Dich bloß, der Rest des Schuljahres wird noch stressig genug … Aber Milchreis könnte ich auch mal wieder essen *mmmmh*

    • bambooos 26. Oktober 2012 um 16:42 #

      Bei dem Wurzener Milchreis muss man zwar fast die ganze Zeit rühren, dafür schmeckt er aber 10 mal besser als der 2-Minuten Dr. Oetker Kram 😉

      • Anikó 26. Oktober 2012 um 16:45 #

        Nee, nee, nee seltsames, schnelles Dr. O.-Fertigfutterzeugs kommt mir eh nicht aufn Teller (wenn Du Lust hast, guck mal mit was sich mein Blog beschäftigt *g*). Also hast Du fast ein Milch-Risotto gemacht 🙂

      • bambooos 26. Oktober 2012 um 16:48 #

        Wenn ich nicht so verdammt faul wäre, würde ich deine Sachen auch mal nachkochen…aber…ich bin so faul 😉
        Aber es sieht wirklich immer toll aus! Würd ich auch gern können 🙂

      • Anikó 26. Oktober 2012 um 17:13 #

        Ach, manchmal bin ich auch total faul, aber habe als Kategorie die „Arbeitnehmergerichte“, sprich Essen das schnell nach Feierabend kochbar ist 🙂 Vielleicht wäre kochen auch ’ne gute Entspannung bevor man wieder an den Schreibtisch geht? 😉

      • bambooos 26. Oktober 2012 um 17:14 #

        Das wäre ne Idee! Muss ich gleich mal stöbern 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: