Fazit: Die Jahreszeiten

19 Jun

So, nachdem ich meine 3 Stunden zum Thema „Monate und Jahreszeiten“ gehalten habe will ich euch natürlich auch über die Ergebnisse informieren.

Zuerst das Wichtigste: es war echt toll, endlich mal nur ein Thema zu bekommen und komplett freie Hand in der Umsetzung zu haben. Ist irgendwie ein Stück Selbstverwirklichung und man richtig hinter den Ergebnissen stehn.

Bevor es Bilder gibt, kurz der Ablauf:

1. Stunde:
– Einstieg mit dem Lied „Die Jahresuhr“ von Rolf Zuckowski
– Im Sitzkreis die Geschichte von „Familie Jahr“ vorlesen & die Schüler dabei Jahreszeit, Monate & passendes Bild zuordnen lassen
– über das Jahr sprechen
– Namenskärtchen in den Geburtsmonat legen
– AB beginnen, Monate farbig gestalten (entsprechend meiner Vorgabe), den Kreis in der Mitte aus einem anderen Bogenausschneiden, RICHTIG positionieren & einkleben

2. Stunde:
– Lied wiederholen (diesmal ohne CD)
– Kreis erneut legen lassen (ohne Bilder & Geschichte)
– Unterschied zw. Kalendarischem & meteorologischem Jahreszeitenbeginn
– allg. Besprechen (zB 3.6. – „wofür stehen die Zahlen?!“)
– AB weiter machen (fertig ausmalen & Mittelkreis einkleben – haben in Stunde 1 nur wenige geschafft)

3. Stunde:
– kompletten Kreis legen (mit Geschichte & Bildern)
– besondere Feste besprechen
– AB-Auftrag besprechen (kleine Bilder ausschneiden, zuordnen & kleben)

Fertig! 😉

Jetzt nochmal in Bildform:
Tafelbild ohne Bilder:

20120619-173038.jpg

Tafelbild mit Bildern
(Diente gleichzeitig als Hilfe & Korrektur beim zuordnen)

20120619-173138.jpg

Übrigens steht auf den ganz kleinen Kärtchen immer das Datum, an dem die Jahreszeit wechselt. Die Farben entsprechen den Jahreszeiten, die zum jeweiligen Monat gehören. Zb ist der Juni Grün/Gelb wg. Frühling / Sommer.

Hier ein paar Arbeitsergebnisse (teilweise während des Arbeitsprozesses bzw. am Schluss):

20120619-173410.jpg

20120619-174236.jpg

20120619-174243.jpg

20120619-174339.jpg

Jupps – also ich bin größtenteils zufrieden.
(Das Arbeitsblatt habe ich im Internet gefunden & für meine Zwecke abgeändert. Die Geschichte von „Familie Jahr“ passt inhaltlich genau dazu. Das Material für den großen Legekreis habe ich selbst erstellt)
🙂

Dann noch fix was anderes… Gestern durfte ich erstmals Noten geben. In Werken. Auf den Gartenzwerg aus der Lehrprobe 🙂
Natürlich muss man sich in Werken an gewisse Kriterien halten:

20120619-174638.jpg

…und um die Selbstkompetenz der Schüler zu fördern, sollten sie sich zuerst selbst einschätzen anhand der Kriterien.
Danach kamen sie zu mir, wir haben zusammen nochmal die Kriterien abgearbeitet, Punkte vergeben & die Note erteilt.

20120619-182043.jpg

Hat echt gut funktioniert – empfehlenswert!

…und scheinbar hab ich’s gut erklärt, denn es gab neben Einsen und Zweien nur eine Drei 🙂
Ich denke, damit kann ich zufrieden sein.

Das wär’s für heute – Tippfehler & Großschreibung hat mein Handy fabriziert – der Laptop steht noch Zuhause.

Liebe Grüße & noch nen schönen Abend!

Ps.: Halsschmerzen sind weg. Meine Stimme dafür auch. Neu dabei im Team: der Schnupfen. Aber ich ziehs durch, schwächeln kommt nicht in Frage. Olé!

Advertisements

15 Antworten to “Fazit: Die Jahreszeiten”

  1. Bianca 28. Dezember 2016 um 07:55 #

    Hallo,
    wo finde ich die Geschichte zu Damilie Jahr?
    Lieben Gruß

  2. Marie Stange 27. Februar 2016 um 09:44 #

    Hallo!
    Ich würde mich auch sehr freuen wenn du mir die Geschichte von Familie Jahr schicken könntest 🙂

    Vielen Dank und liebe Grüße! Marie

  3. Diana Kopf 10. Januar 2016 um 19:47 #

    Hallo,

    kannst du mir auch die Geschichte senden? Würde mich sehr freuen. Habe sie schon bei 4teachers gesucht aber leider nicht gefunden.

    Vielen Dank und liebe Grüße

  4. Christina 8. Januar 2016 um 18:28 #

    Hallo,ich interessier mich auch für die Geschichte “ Familie Jahr“,möchte sie als Einstieg nutzen.Könntest du mir die Geschichte per Mail schicken? Danke vorab.LG Christina

  5. Terry-Berry 7. Januar 2016 um 14:19 #

    hallo,
    leider habe ich die Geschichte bei 4teachers nicht gefunden.
    Könntest du sie mir evtl. auch per Mail schicken? Das wäre super!
    Vielen Dank!!!
    Liebe Grüße

  6. Lieblingsmama78 25. Januar 2015 um 17:01 #

    Hallo.
    Mir geht´s wie den Schreibern zuvor 🙂
    Ich würde mich auch über eine Email mit der Geschichte von Famlie Jahr freuen.
    Danke für deine Hilfe.
    Lieblingsmama78

  7. okkens@mac.com 26. September 2014 um 16:55 #

    Hallo liebe Unbekannte, ich würde auch sehr gerne einen kleinen Tipp von dir haben, wie ich zu der Geschichte „Familie Jahr“ kommen könnte! Tausend Dank für deine Mühe!!!

  8. Jasmin 7. Mai 2014 um 15:37 #

    Hey!

    Wäre super, wenn du mir die Geschichte von „Familie Jahr“ auch per Mail senden könntest…wollte nächste Woche mit dem Thema Jahreszeiten anfangen und bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einer schönen, passenden Geschichte…wäre lieb!

    Liebe Grüße

  9. Linda 22. Januar 2014 um 16:44 #

    Hallo

    Würdest du mir die Geschichte von Familie Jahr auch zuschicken? Das hört sich so an, als könnte ich sie gut für meine Kiddies nutzen. Danke 🙂

  10. Marie 29. Oktober 2013 um 19:42 #

    Hallo,
    ich schließe mich auch an – möchte nächste Woche mit den Kindern ins Thema „Jahreszeiten und Monate“ einsteigen und brauche noch eine gute Geschichte für den Beginn – kannst du mir bitte auch die Geschichte von Familie Jahr per E-Mail zuschicken? Hab vielen Dank!!

  11. Yvonne Buch 6. Januar 2013 um 12:14 #

    Hallo

    Interessiert bin ich heute das erste Mal auf deinen Blog gestoßen. Ich möchte in den nächsten Wochen mit meiner 1. Klasse auch das Thema Jahreszeiten durchnehmen und habe gelesen, dass du deiner Klasse die Geschichte „Familie Jahr“ vorgestellt hast. Ich konnte dazu jetzt nichts im Internet finden.

    Kannst du mir einen Tipp geben, von wem die Geschichte/das Buch ist oder wo es erschienen ist?

    Vielen Dank,
    Liebe Grüße
    Yvonne

    • bambooos 6. Januar 2013 um 12:56 #

      Hallo Yvonne,
      habe mich gerade nochmal durch die Materialien gewühlt und als Quelle 4teachers & den User „pmu“ gefunden. Online finde ichs aber nicht.
      Deshalb: guck mal in deine Mails (sofern deine Mail-Adresse stimmt)
      Liebe Grüße!

      • Wiebke 13. Februar 2013 um 21:36 #

        Hallo,
        ich habe das gleiche Anliegen wie Yvonne. Könntest du mir die Geschichte auch per Mail schicken? 🙂
        Liebe Grüße
        Wiebke

      • Saskia Z. 28. November 2015 um 10:11 #

        Hallo Bamboos,

        ich würde mich auch für die Geschichte von Familie Jahr interessieren. Wäre es möglich, dass du sie mir per Mail zuschickst?

        Liebe Grüße.

    • Christina 1. Juli 2013 um 15:27 #

      Hallo Yvonne,
      könntest du mir die Geschichte von Familie Jahr auch als E-Mail schicken ?
      MfG Christina

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: