Lichtblicke

11 Jun

Ich habe mich mal an den Rat meiner Mentorinnen gehalten. Die planen die Unterrichtsstunden für die komplette Woche nämlich schon am Wochenende. Das hab ich diesmal (von den mir bis dahin 3 bekannten Stunden) auch gemacht.
Diese Woche:
– 3 Stunden Deutsch (Schreibschrift e, Druckschrift J, Schreibschrift ee)
– 1 Stunde HSK (Frühjahr, Monate etc.)
– 2 Stunden Mathe (Zahlen vergleichen, Geometrie)

Danach hatte ich den Kopf frei (wirklich! sowas gibt’s auch noch…) und konnte mich ENDLICH mit einem viel besseren Thema befassen… URLAUB!!! 🙂

Okay, es sind noch 6 Wochen bis zu den Sommerferien, aber irgendwann muss man sich ja mal drum kümmern. Gestern Abend haben wir gebucht.
Was?

Tjaaa…nichts, was ich normalerweise machen würde. Eigentlich bin ich mehr so der Typ, der gerne faul am Strand in der Sonne rumliegt, ins Meer springt & die Seele baumeln lässt.

Aber nix da – es geht nach Schweden! 🙂 
Eine Woche mit Schatzi und dem Kanu durch die Natur paddeln, Rast machen wo man will…und übernachtet wird in nem Zelt in der freien Natur… Schöööööön!
Mehr Info’s: http://www.scandtrack.com/kanutour_auf_eigene_faust_in_nordmarken

Hintergrund: Mein Freund ist gerne Outdoor – deswegen habe ich ihn zum Geburtstag ein Survival-Weekend geschenkt. Dort wurde Feuer gemacht, Fische ausgenommen, geklettert und was-weiß-ich-nicht-alles… Unter anderem erzählte der Guide dort auch von seinem Trip nach Schweden… und zeigte ein Fotoalbum mit Bildern, die er vor Ort gemacht hat… Da hat sich Schatzi verliebt… und in ein paar Wochen werden wir nun auch dort sein – cool! 🙂

Ich freu mich schon riesig.
Einfach mal weg. Raus. Natur. Was anderes sehn & machen. Nur Schatzi und ich. Traumhaft! 🙂

Natürlich ist das Wetter ein Risikofaktor & das Zelt baut uns auch keiner auf & kochen tut uns auch keiner was, aber… ich glaub das wird ne richtig coole Erfahrung!

Ich freu mich jedenfalls! 🙂

Hat jemand von euch schonmal sowas gemacht? Tipps? Tricks? Hinweise?
Immer her damit!

Ganz liebe freudige Grüße! 🙂

Advertisements

2 Antworten to “Lichtblicke”

  1. Smut 12. Juni 2012 um 16:22 #

    Nimm einfach genügend Nutella mit. Oder Schau in den Spiegel und du wirst nicht mehr hungrig sein. 👯👯👯👯👯👯👯

  2. Frau Ella 12. Juni 2012 um 06:11 #

    Oh, das klingt wirklich ganz wunderbar und auch nach sooo viel Motivation für das letzte Stück bis zu den Sommerferien. Das wird sicher ganz großartig 🙂 Viel Spaß jetzt schonmal 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: