Werken: Leiter & Nichtleiter

22 Apr

So, zu später Stunde (es ist kurz vor 11) noch einen kleinen Einblick ins LAA (LehrAmtsAnwärter)-Leben.

Weil die Grobplanung vor den Ferien schon stand, fiel mir erst heute morgen auf, dass ich für die Kinder in der 4. Klasse noch gar kein Arbeitsblatt gemacht habe, damit sie ihre Vermutungen eintragen konnten. Ich hätte zwar ne Freundin nach nem AB fragen können, aber ich mach sowas lieber selbst.

Aber von Anfang an.

Morgen steht eine Doppelstunde Werken auf dem Programm.
Klasse: 4.
Schüler: 16 [sofern niemand ausfällt, sonst werdens 22]
Unterrichtseinheit: Strom.
Thema: Leiter und Isolatoren

Grobplanung: 
1. Starten werde ich mit einer Impulsfrage á la:
„Wieso kann ich dieses Kabel anfassen, ohne einen Stromschlag zu bekommen?“ 
2. Nach dem anschließenden Gespräch dürfen die Kids auf dem (von mir selbst gemachten) Arbeitsblatt ihre Vermutungen eintragen, ob bestimmte Materialien Strom leiten oder nicht. [Anschauungsmaterial: die verschiedenen Materialien in einer Kiste]

DANACH [und das ist wichtig, denn sonst machen sie ERST das Experiment & passen ihre Vermutungen dann den Ergebnissen an – sie sind clever!]

3. dürfen sie den Stromkreis aufbauen und ihre Vermutungen überprüfen.
4. Was fällt auf?

DANACH darf der Merksatz von der Tafel abgeschrieben werden
(vorher ist der natürlich innendrin verborgen – wäre ja gelacht!)

Zusatzaufgabe für die ganz Flotten:
a) „Wo findet man im Alltag Isolatoren?“ (absichtlich ohne quantitative Angabe, mal sehen wie viele Beispiele sie finden)
b) Weitere Materialien auf ihre Leitfähigkeit überprüfen (deshalb in der Tabelle 4 freie Zeilen)

Das AB sieht dann also wie folgt aus:
Bild

Übrigens: dass die Zeilen in der Tabelle abwechselnd farbig markiert sind, basiert auf Erfahrungswerten. Die Kids verrutschen leicht in den Zeilen & dann ist alles durcheinander. Die Farben vereinfachen das Ganze ein wenig 🙂

Jupps. Das wars dazu. Mal sehen, wie’s laufen wird… aber auf Werken freue ich mich irgendwie immer. Werken fetzt 🙂

Ich muss jetzt ab ins Bett, der Wecker klingelt morgen wieder um bezaubernde 5 Uhr.
In diesem Sinne: Gute Nacht!  

Ps.: Falls jemand Interesse an dem Arbeitsblatt haben sollte… Ich bin per Mail unter bambooos@web.de erreichbar 😉 

Advertisements

2 Antworten to “Werken: Leiter & Nichtleiter”

  1. Madame Chaos 23. April 2012 um 12:54 #

    Darf ich dir einen Tipp geben?

    Du vermischt die Begriffe „Gegenstand“ und „Material“.

    • bambooos 23. April 2012 um 12:56 #

      Da hast du Recht. Das AB war sowieso nicht ganz optimal. Werd gleich drüber schreiben 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: