Satz des Tages

21 Dez

…heute aus der Kategorie „Komplimente, die man nicht braucht“.

Hintergrund: 

Ich muss morgen zum Sehtest und darf deshalb 48h keine Kontaktlinsen tragen.
Heißt: die alte Brille durfte musste das erste Mal seit Jahren wieder in die Öffentlichkeit. Hm.

In der Schule selbst gab es die üblichen Reaktionen:
„Sieht cool aus.“
„Sieht komisch aus.“
„Irgendwie sehen Sie anders aus.“

Schon lustig, wenn Kinder einen das erste Mal mit Brille sehn:

Antwortmöglichkeiten
(die ich heute ausprobiert habe)

1. Verwirrung stiften
Kinder: „Seit wann tragen Sie denn eine Brille?“
Ich: „Die hatte ich doch die ganze Zeit schon auf, wieso fragt ihr?“
Kinder: „Echt?“
Ich: „Na klar!“
[man sieht dann förmlich, wie sie ins grübeln kommen – herrlich!] 

2. Märchenbezug
Kinder: „Warum haben Sie eine Brille?“
Ich (mit leicht verstellter Stimme): „Damit ich dich besser SEHEN kann!“
[Wer nicht mehr weiß, woher er’s kennt… Rotkäppchen 😉 ]

Am schönsten war aber die Reaktion von Lisa:

„Frau A., Sie sehen heute einfach GRÄSSLICH aus!“

^^
Oh ja, grässlich – ich musste ja schon lachen, allein des Wortes wegen – herrlich 😀
Aber immerhin, sie hat es auf „heute“ bezogen – ansonsten scheints nicht ganz so schlimm zu sein 😉

Das war’s für heute 🙂

Advertisements

2 Antworten to “Satz des Tages”

  1. Brunhildegard 5. Januar 2012 um 15:53 #

    Meine Tochter liebt dieses Wort auch, aber bei ihr hört es sich immer wie GRÄÄSLICH an. Die Verwirrungsstifterei mit/ohne Brille kann ich auch gut – ist immer zu komisch!

    • bambooos 5. Januar 2012 um 16:19 #

      Oh ja… aber wenn man dann wieder OHNE Brille kommt, fällt es keinem auf… schon interessant 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: