Klassenfahrt

16 Nov

Heute beim Mittagessen mit Klasse 4.

Die Jungs, die ich sonst ständig ermahnen muss, waren erstaunlich leise & mampften fröhlich Portion 1 und 2 vom Mittag in sich rein. Es gab Putengeschnetzeltes mit Reis. Und dazu ein Schälchen Salat. Sah lecker aus.

Aus einer anderen Ecke, vom Mädchentisch, kam aber lauthalses Gelächter.

Pflichtbewusst wie ich bin, bin ich zu ihnen geeilt um
1. rauszufinden, was so lustig ist und um sie
2. zu ermahnen, nicht so laut zu sein.

Am Tisch saßen Emmi, July, Jule & Marie.

Auf meine Frage „Was ist denn los?“ antworteten sie jeweils satzweise nacheinander.

Emmi: „Wir fahren bald auf Klassenfahrt“
July: „Und da schlafen wir in einem Bungalow.“
Jule: „Und da müssen wir uns das Klo mit den Jungs teilen.“
Marie: „Aber die pullern doch bestimmt alles voll!“
July: „Weil die die Deckel oben lassen.“
Emmi: „Wie sollen wir da aufs Klo gehn?“
Alle: „Hihihihihihihihihihihihihi…“

^^

Keine Ahnung was das war, vll die Pubertätsanfänge?!
Jedenfalls machte es meine – etwas dämlich formulierte, aber gar nicht so gemeinte – Antwort auch nicht besser, denn ich sagte:

„Naja, da müsst ihrs den Jungs eben richtig beibringen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: