Von Mathepäckchen & Legeplättchen

14 Nov

Ich war heute mal wieder in der ersten Klasse unterwegs.
Und zwar in der, in die KEINER möchte. Warum? Nun ja, da gibt es einige Individuen (meine Kollegin nennt sie gerne „Schweinskartoffeln“), die weder zuhören, noch still sitzen, noch denken können.

Ich hab ja anfangs nur beobachtet, weil ich eigentlich nur zur Unterstützung meiner Chefin mit dabei war.
Allein herauszufinden, auf welcher SEITE in welchem HEFT und welche NUMMER gemacht werden muss ist schon ein Akt für sich…

In Mathe ging es nur darum, zwei Aufgabenpäckchen zu lösen. Mithilfe von Legeplättchen.
Für die, die zu lange aus der Schule raus sind um zu wissen, was das alles ist, hier die Erklärung.

Aufgabenpäckchen:
1+2 = 2+3=
3+1= 1+1=
2+2= 4+1=
2+1= 3+2=

Legeplättchen
…sind kleine runde Pappkreise, welche auf einer Seite rot, auf der anderen Seite blau sind.
Mithilfe der Plättchen kann man (besonders am Anfang) Aufgaben leicht legen & lösen.

Warum erzähle ich das?
Hm.

Aufgabe war, die Aufgaben mit den Plättchen zu legen & das Ergebnis aufzuschreiben.
Manche der Kinder schrieben einfach wild Ergebnisse hin.
Bei einigen war das alles tadellos richtig. Bei anderen ergab 1+3 = 2.
Also hab ich den Kindern mit Problemen geholfen – dann gings sogar 😉

Kommen wir nun zum Highlight der Stunde: Manuel kommt zu mir und sagt:

„Das ist voll ungerecht, Frau A. Ich hab nur ein blaues Plättchen. Die anderen sind alle rot. Voll gemein!“

[Für die, die es nicht verstanden haben: Die Plättchen sind je nach Seite blau & rot. Er hätte sie also einfach umdrehen müssen… 😉 ]

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: